Forschungsgebiete:

  • Singen und dessen positiver Transfereffekt für Sprachimitation (Aussprache in Fremdsprachen)
  • Kurzzeitgedächtnis, Gesangs- und Sprachtalent
  • Evolution von Sprache, Singen und Musik
  • Psycholinguistik
  • Lernmethoden für das Kurzzeitgedächtnis
  • Talent, Begabung und besondere Fähigkeiten
  • Förderung von Sprach- und Gesangstalent
  • Annäherung an ein "wissenschaftliches Singen"
  • Fragebogenentwicklung und Datenerhebung
  • Soziolinguistik

Interessen:

  • Psychologie
  • Neurolinguistik
  • Paralinguistik
  • Kognitive Prozesse
  • Gesangstechnik
  • Kurzeitgedächtnis/ Langzeitgedächtnis
  • Talent und Begabungsforschung
  • Sprachtherapie
  • Aphasie